krippenverein.de - Hier finden Sie alles ĂŒber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der LektĂŒre unserer Webseiten offen geblieben sind, können Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 07:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krippe aus der Oberpfalz II
BeitragVerfasst: 25.12.2015, 01:30 
Offline

Registriert: 26.12.2014, 19:39
BeitrÀge: 6
Wohnort: Landkreis Schwandorf
Hallo Krippenfreunde, mein neues Krippenabteil ist rechtzeitig zum Fest fertig geworden. Es ergĂ€nzt meine orientalische Krippenstadt mit einer Brunnenszene, mit Garten und Mauer. Ich bin mit der Gestaltung allerdings noch nicht zufrieden. Weihnachtliche GrĂŒĂŸe aus der Oberpfalz an den Verein und an alle Krippenfreunde!


DateianhÀnge:
Dateikommentar: Erweiterung mit Brunnenszene 2015
IMGA0712.JPG
IMGA0712.JPG [ 176.19 KiB | 5339-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Krippenstadt mit Markt
IMGA0708.JPG
IMGA0708.JPG [ 167.64 KiB | 5339-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Rast am Brunnen
IMGA0707.JPG
IMGA0707.JPG [ 166.72 KiB | 5339-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krippe aus der Oberpfalz II
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 15:28 
Offline

Registriert: 09.12.2010, 12:25
BeitrÀge: 58
Wohnort: Schifferstadt
Hallo Schmigoner

nah, da ist doch mal echt Leben auf Deiner Krippe.
Der neue Teil ist sehr schön geworden!!! :!:


Was mir so ein wenig ins Auge sticht.. und das hat jetzt absolut nichts mit deiner Krippe und deren QualitĂ€t zu tun (die ist wie gesagt sehr schön ist), ist das Problem mit dem Fußsockel der Figuren (das fĂ€ll besonders bei den Elefanten auf). Da gibt man sich bei Bau der Krippe solch ein MĂŒhe, versucht mit sehr viel Realismus und Detailtreue zu arbeiten und dann hat man diese Unschönen und unrealistischen Figurensockel.
Ich versuche bei meinen Krippenfiguren diese immer mit dem passenden Boden (Sand, Moos , Steine) zu verdecken.

Ich bin aber schon gespannt auf die nÀchste "Ausbaustufe" deiner Krippe.

Viele GrĂŒĂŸe

Achim

_________________
http://www.achim-edinger.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krippe aus der Oberpfalz II
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 10:48 
Offline

Registriert: 26.12.2014, 19:39
BeitrÀge: 6
Wohnort: Landkreis Schwandorf
achedi hat geschrieben:
Hallo Schmigoner

nah, da ist doch mal echt Leben auf Deiner Krippe.
Der neue Teil ist sehr schön geworden!!! :!:

Ja Achim, in einer orientalischen Krippenstadt muss auch was los sein! Noch dazu wenn die Könige kommen! :wink: In meiner heimatlichen Krippe habe ich dagegen versucht, die Stille und Abgeschiedenheit der heiligen Familie darzustellen.




Was mir so ein wenig ins Auge sticht.. und das hat jetzt absolut nichts mit deiner Krippe und deren QualitĂ€t zu tun (die ist wie gesagt sehr schön ist), ist das Problem mit dem Fußsockel der Figuren (das fĂ€ll besonders bei den Elefanten auf). Da gibt man sich bei Bau der Krippe solch ein MĂŒhe, versucht mit sehr viel Realismus und Detailtreue zu arbeiten und dann hat man diese Unschönen und unrealistischen Figurensockel.
Ich versuche bei meinen Krippenfiguren diese immer mit dem passenden Boden (Sand, Moos , Steine) zu verdecken.

Ich bin aber schon gespannt auf die nÀchste "Ausbaustufe" deiner Krippe.

Viele GrĂŒĂŸe

Achim

Hallo Achim, Du hast recht! Die Sockel der Figuren sehen nicht gut aus. Die neueren Figuren habe ich deshalb immer "sockellos" gekauft. Werde deinen Ratschlag befolgen und versuchen, die Sockel der alten Figuren etwas zu verstecken. Eine weitere Ausbaustufe der Krippe wird schwierig. Meine Frau hat da sehr konkrete Ansichten dazu.

Danke fĂŒr den Hinweis
Gruß Schmigoner


Zuletzt geÀndert von Schmigoner am 23.01.2016, 09:11, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krippe aus der Oberpfalz II
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 14:33 
Offline

Registriert: 09.12.2010, 12:25
BeitrÀge: 58
Wohnort: Schifferstadt
Schmigoner hat geschrieben:
. Eine weitere Ausbaustufe der Krippe wird schwierig. Meine Frau hat da sehr konkrete Ansichten dazu.





:lol: :lol: :lol: :lol:

Ja.... das kenne ich...schon schlimm wenn die mÀnnliche KreativitÀt so ausgebremst wird :lol:
Vielleicht sollte unser Verein hier das Programm der Krippenbaukurse um einen Selbsthilfekurs fĂŒr "Krippenbau-geschĂ€digte Lebenspartner" erweitern.... :mrgreen:

Viele GrĂŒĂŸe

Achim

_________________
http://www.achim-edinger.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de