krippenverein.de - Hier finden Sie alles ĂŒber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der LektĂŒre unserer Webseiten offen geblieben sind, können Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 07:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 13:43 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
so meine erste Krippe wird nun bald fertig sein.

Ich hatte mich mal an einer orientalischen versucht.
Hatte hier immer wieder Hochs und Tiefs hinter mir. Bin absoluter Laie auf dem Gebiet und hatte bis vor einem Jahr keine Ahnung vom Krippeln.

WĂ€re nett wenn ich mal ein Feedback ĂŒber die Krippe bekommen könnte.

Wenn ich natĂŒrlich die Krippen so hier sonst sehe (insbesondere vom Mitglied mctranner) sieht meine ja richtig bescheiden aus.

An der Botanik muss ich noch arbeiten ...

Also haut rein.


DateianhÀnge:
IMAG2799.jpg
IMAG2799.jpg [ 161.5 KiB | 16509-mal betrachtet ]
IMAG2798.jpg
IMAG2798.jpg [ 55.05 KiB | 16509-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Gesamtansicht
IMAG2790.jpg
IMAG2790.jpg [ 50.4 KiB | 16509-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 14:33 
Offline

Registriert: 12.01.2013, 08:01
BeitrÀge: 137
Hallo

fĂŒr deine erste Krippe siehts doch super aus!!
Wenn sie dann noch belebt wird, dann sieht es nochmals besser aus.

Ich schreibe mal ein paar Punkte die du vielleicht noch Àndern / erweitern könntest (vielleicht hast du den ein oder anderen Punkt ja schon vor noch zu machen):
- Die Leds wĂŒrde ich etwas verstecken - vielleicht unter einem StĂŒck Stoff oder Ă€hnlichem. Die Led sieht zu modern aus in der Krippe.
- Das kleine LÀmpchen in dem Turm (Bild 1) könntest du auch etwas verstecken (wenn möglich mit Kabel)
- Da der Turm oben zerstöhrt ist, könnte man noch kleine SteinstĂŒckchen um den Turm herum verteilen


mfg Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 21:58 
Offline

Registriert: 23.12.2012, 17:57
BeitrÀge: 37
Hallo,

sieht doch gut aus, noch ein schöner Hintergrund und die Figuren, dann sieht es schon ganz anders aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 06:10 
Offline

Registriert: 10.01.2013, 12:05
BeitrÀge: 22
Guten Morgen,

ich finde die Krippe super gut.
Ich hab auch erst meine erste gebaut und finde das Du ein richtig gutes Teil gebaut hast.
Das Verschönern kommt ganz von selbst das hab ich auch gemerkt.
Letzte Weihnachten hab ich meiner Frau die Krippe gebastelt.
Dieses Jahr bin ich dabei zu erweitern.
Eine weitere werde ich wohl nicht bauen höchstens Verbesserungen und Änderungen machen.

Na ja vielleicht bau ich auch noch eine..........
Sag niemals nie ;-)

Doch das was Du gemacht hast gefÀllt mir sehr gut und mit den Profis können wir uns nicht messen.
Das ist klar, wÀr auch schlimm wenn wir genauso gut wÀren.
Aber sie sind sehr hilfreich, Danke an dieser Stelle dafĂŒr.

Mach weiter so und lass mal Bilder sehen vom fertigen Teil. Bitte.


Lieber Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 11:33 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
Vielen Dank erstmal fĂŒr das Feedback.

Werde das mit den LĂ€mpchen noch umsetzen. Ist natĂŒrlich richtig.
Das passt natĂŒrlich nicht zusammen.

Gut das es solche Foren gibt.

Hoffe auf weitere Tipps.

WĂŒrde auch gerne eine weitere (oder noch mehr) Krippen bauen - nur a) wo soll ich die lagern und b) wo aufstellen.

Meine Frau steigt mir aufÂŽs Dach. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 11:55 
Offline

Registriert: 25.01.2010, 16:17
BeitrÀge: 157
Wohnort: Schwaz in Tirol
kann den vorgÀngern nur zustimmen,eine gute arbeit.
das mit der beleuchtung ist ohne frage zu Ă€ndern,achte darauf daß man auch beim bĂŒcken und durch die fenster die lichtquelle nicht sichtbar ist.

noch ein tipp-die tĂŒrumfassungen sind eher dunkel geraten-sie sollen sich schon abheben-aber eher in braun,orang oder rottönen(nicht zu stark)
auch das holz gehört eher hellbraun
ich habe dir beispiele angehÀngt-leider macht der blitz vieles zu rot
ps:zur info,palmen gehören nicht auf eine krippe-es gibt sie im orient nicht-aber zum trost-
auch ich habe welche,sie schauen einfach gut aus,smile
alles in allem eine wirklich gute arbeit
krippealen gruß hans


DateianhÀnge:
Kopie von Krippen-Hauskrippen-Wohnzimmer-2012-08.jpg
Kopie von Krippen-Hauskrippen-Wohnzimmer-2012-08.jpg [ 64.22 KiB | 16479-mal betrachtet ]
Kopie von Krippen-Hauskrippen-Hsg-2012-01.jpg
Kopie von Krippen-Hauskrippen-Hsg-2012-01.jpg [ 110.6 KiB | 16479-mal betrachtet ]
Kopie von Krippen-Eigenbau-OK-1997-06.jpg
Kopie von Krippen-Eigenbau-OK-1997-06.jpg [ 88.06 KiB | 16479-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 12:26 
Offline

Registriert: 12.01.2013, 08:01
BeitrÀge: 137
@Superrichie

Zitat:
WĂŒrde auch gerne eine weitere (oder noch mehr) Krippen bauen - nur a) wo soll ich die lagern und b) wo aufstellen.

Du kannst ja noch eine bauen und die verschenken, dann brauchst du die nicht zu lagern / aufstellen

Zitat:
Meine Frau steigt mir aufÂŽs Dach.

Oder du schenkst deiner Frau eine Krippe - da wird sie wohl nicht meckern :-)


mfg Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 13:10 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
[quote="mctranner"]kann den vorgÀngern nur zustimmen,eine gute arbeit.
das mit der beleuchtung ist ohne frage zu Ă€ndern,achte darauf daß man auch beim bĂŒcken und durch die fenster die lichtquelle nicht sichtbar ist.

das wird nicht einfach, denn wenn die Lichtquelle zu weit vom Fenster weg ist sieht man ja kein Licht mehr. :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 13:14 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
Zitat:
noch ein tipp-die tĂŒrumfassungen sind eher dunkel geraten-sie sollen sich schon abheben-aber eher in braun,orang oder rottönen(nicht zu stark)
auch das holz gehört eher hellbraun



Hier hat auch der Blitzteufel zugeschlagen. Die Krippe steht im Keller. die TĂŒrumfassungen sind braun mit leichter Tendenz ins rötliche.

Versuche nochmals bessere Bilder zu liefern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 13:16 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
@ mctranner

Mal eine Frage. Auf dem ersten Bild sind ja auch Lichter an der Wand. Wie ist das umgesetzt? Erkennt man leider nicht.
Schaut aber so was von mega aus.

Glaube bau doch noch mal eine ... :? :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 15:17 
Offline

Registriert: 25.01.2010, 16:17
BeitrÀge: 157
Wohnort: Schwaz in Tirol
das sind selbstgebaute fackeln
ganz einfache holzplöcke und glĂŒhlĂ€mpchen mit direkten langen anschluss kabeln-eben ganz klein
werden an den pflock geklebt-so daß nur das lĂ€mpchen vorne rausschaut-dann der pflock nach dem lĂ€mpchen etwas mit dĂŒnnen spagat umwickelt und bemalt
natĂŒrlich mit unterspannung versorg-sie halten schot ĂŒber 15 jahre
ich schau mal nach einem besseren foto (incl. blitzgefahr) smile
gruß mctranner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 15:28 
Offline

Registriert: 25.01.2010, 16:17
BeitrÀge: 157
Wohnort: Schwaz in Tirol
hallo nochmal
hier etwas zu den fackeln-habe ich fĂŒr einen freund gebaut

auf einem bild siehst du daß strohalme eingebaut wurden-da es hohlrĂ€ume gibt und man spĂ€ter eine defekte fackel tauschen können muß.
auf dem weiteren siehst du die fackeln besser-der haltering muss noch schwarz werden
auf dem letzten ist die krippe fertig
vieleicht eine anregung
gloria et pax-hans


DateianhÀnge:
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-36.jpg
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-36.jpg [ 98.29 KiB | 16465-mal betrachtet ]
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-28.jpg
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-28.jpg [ 198.24 KiB | 16465-mal betrachtet ]
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-17.jpg
Kopie von Krippen-Kurs-2006-Herbert-17.jpg [ 102.5 KiB | 16465-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2013, 06:35 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
Zitat:
auf einem bild siehst du daß strohalme eingebaut wurden-da es hohlrĂ€ume gibt und man spĂ€ter eine defekte fackel tauschen können muß.


Verstehe ich das richtig? Die Fackel ist eigentlich ein Strohhalm und wenn das Licht defekt wÀre kannst es rausziehen und tauschen?

Diese Krippe ist ja echt auch der Hammer.

Wie hast Du denn die Kuppel gemacht?

Bekomme hier immer mehr Anregnungen im Forum. Echt klasse. Daumen hoch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2013, 09:45 
Offline

Registriert: 25.01.2010, 16:17
BeitrÀge: 157
Wohnort: Schwaz in Tirol
mega arbeit die kuppel
ich stell dir am we mal ein baufoto rein

nein die fackel ist wie beschrieben und steckt in einem eisenring
dahinter endet der strohhalm unsichtbar
da die fackellampe fixe zuleitungen hat,sie ist ja sehr klein
klemmst du bei einem schaden die drÀhtchen ab und nimmst die fackel aus dem ring und ziehst die leitungen aus dem halm
aber bei unterspannung seit jahren kein proplem

ich hoffe das war jetzt etwas verstÀndlicher erklÀrt
gruß hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.10.2013, 11:25 
Offline

Registriert: 13.02.2013, 09:42
BeitrÀge: 11
Wohnort: Vöhringen bei Ulm
mctranner hat geschrieben:
mega arbeit die kuppel
Zitat:
ich stell dir am we mal ein baufoto rein


@ mctranner
So bin auch mal wieder hier.
Kannst Du noch das Baufoto der Kuppel posten. Interessiert mich so.


Meine erste Krippe denke wird am WE fertig. Stelle dann die endgĂŒltigen Bilder hier rein.

Mich kribbelts schon mit einem neuen Bauwerk ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de