krippenverein.de - Hier finden Sie alles √ľber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der Lekt√ľre unserer Webseiten offen geblieben sind, k√∂nnen Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brauche Hilfe- Hl. 3 K√∂nige
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 20:04 
Offline

Registriert: 03.12.2018, 19:22
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

wie der Betreff schon anzeigt, brauche ich Eure kompetente Hilfe :-)

Vorgeschichte:

Mein Vater hat seit vielen Jahrzehnten eine Krippe, die immer wieder erweitert wurde.

Vor ca. 20-25 Jahren wurden aus diesem Grund die heiligen 3 K√∂nige bei einem damals im Ort ans√§ssigen Gesch√§ft, hier im Schwarzwald bestellt. Nicht beachtet wurde dabei die Gr√∂√üe der Figuren. Als diese dann einige Wochen sp√§ter geliefert bzw. abgeholt wurden, stellten meine Eltern zuhause fest, das die Figuren eigentlich zu gro√ü sind. R√ľckgabe war nicht m√∂glich- also hat man sie behalten.

Nun viele Jahre sp√§ter- mittlerweile im Rentenalter- wurden die Figuren gegen passende getauscht. Die "alten" hat man mir nun "aufs Auge gedr√ľckt" um sie zu ver√§ussern.

Da ich jedoch keine Ahnung von der Materie habe und mich nun tagelang auf verschiedenen Plattformen umgesehen habe- bin ich schlussendlich nun hier gelandet.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen- da die 3 Figuren weder √ľber noch unter Preis verkauft werden sollen.

Folgendes ist √ľber die Figuren bekannt:

- Holz- kein Stempel o.ä vorhanden
- angeblich aus dem Grödnertal
- Kaufpreis lag bei ca. 400-500 DM (Rechnung leider nicht mehr vorhanden)
- Größe der Figuren Kaspar und Balthasar 21cm - Melchior knieend 13cm

Nun die eigentliche Fragen:
Wieviel sind solche Figuren wert?
Gibt es spezielle Ank√§ufer f√ľr solche Krippenfiguren oder sind die bekannten Online-Markpl√§tze die beste Wahl?

Vielen lieben Dank vorab f√ľr Eure Hilfe und liebe Gr√ľ√üe aus dem Schwarzwald

Karin


Dateianhänge:
20181203_164420_1543854254274_resized.jpg
20181203_164420_1543854254274_resized.jpg [ 206.26 KiB | 1496-mal betrachtet ]
Hl. 3 Könige 1.jpg
Hl. 3 Könige 1.jpg [ 78.1 KiB | 1496-mal betrachtet ]
20181203_164454_1543854252128_resized.jpg
20181203_164454_1543854252128_resized.jpg [ 165.65 KiB | 1496-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Hilfe- Hl. 3 K√∂nige
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 23:10 
Offline

Registriert: 26.03.2013, 16:33
Beiträge: 389
Wohnort: 49124 Georgsmarienh√ľtte
Hallo,

zunächst ist verwunderlich, dass kein Stempel, kein Hersteller-Aufkleber bzw. keine Marke vorhanden sind!??

Somit stellt sich die Frage: Sind es wirklich Figuren aus Holz?? Zur Bestimmung wäre ein Detailfoto des Sockel-Bodens hilfreich.

Es handelt sich bei den Figuren um eine Figurenreihe der Fa. Anri - Prof. Dr. Koult. Die Frage: Sind sie echt oder Nachbildungen?
Die Fassungen sind sehr √ľbergoldet und nicht ausgewogen - also eher Nachbildungen.


Viele Gr√ľ√üe!

_________________
Wilhelm L√ľcking

Die Krippenwelt von Wilhelm L√ľcking
Krippenfreunde Osnabr√ľck und Emsland e. V.
Die Weihnachtskrippe von Wilhelm L√ľcking

E-mail: wilhelm.luecking@outlook.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Hilfe- Hl. 3 K√∂nige
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 13:27 
Offline

Registriert: 09.03.2016, 09:56
Beiträge: 104
Ich gebe Wilhelm recht...könnten Anri Figuren sein. So ganz diese kenne ich zwar nicht, sie sehen aber sehr ähnlich aus.

Also abklären, ob die Figuren wirklich aus Holz sind. Andererseits kostet heute eine 20er Anri Figur bemalt ca. 450 - 500 EURO!!!
Das sehr g√ľldene bei den K√∂nigen hat Anri zwar schon....aber der Preis w√§re auch vor 25 Jahren viel zu niedrig gewesen.

Viele Gr√ľ√üe
Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Hilfe- Hl. 3 K√∂nige
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 18:05 
Offline

Registriert: 26.03.2013, 16:33
Beiträge: 389
Wohnort: 49124 Georgsmarienh√ľtte
Hallo zusammen,

ich komme gerade von der Eröffnung einer Ausstellung auf der zufällig diese Figuren in einer Variante aus 2014 standen, deren Herkunft auch unklar war. Unser 1. Vorsitzende, Prof. Dr. Lohmeier, hatte diese Figuren auch dem Grödnertal - Anri/Demetz - zugeordnet. Es handelte sich hierbei um Originale.

Die hier zur Debatte stehenden sind keine Originale!!

Ich w√ľrde sie im Internet anbieten - es ist oft verwunderlich, welche Preise da erzielt werden k√∂nnen.

_________________
Wilhelm L√ľcking

Die Krippenwelt von Wilhelm L√ľcking
Krippenfreunde Osnabr√ľck und Emsland e. V.
Die Weihnachtskrippe von Wilhelm L√ľcking

E-mail: wilhelm.luecking@outlook.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de