krippenverein.de - Hier finden Sie alles ├╝ber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der Lekt├╝re unserer Webseiten offen geblieben sind, k├Ânnen Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.08.2014, 13:13 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 22:14
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Pfalz
Hallo Krippenfreunde,

Ende Juli waren wir mit f├╝nfzehn Krippenfreunden in Gazzano bei Antonio Pigozzi zum Krippenbauen. Wie haben viel mit Styrodur und Hei├čkleber gearbeitet. Leider muss man dabei feststellen, dass die normale Hei├čklebepistole mit einer Arbeitstemperatur von ca. 200┬░C viel zu hie├č ist. Statt zu kleben, schmilzt sie das Styrodur (XPS) bzw. Styropor auf und es entstehen h├Ą├čliche L├Âcher. :(

EInige Krippenfreunde hatten eine regelbare Hei├čklebepistole, andere eine Niedrigtemperatur-Klebepistole. Jetzt wollen wir uns auch so eine kaufen, aber welche ist die richtige? :?:

_________________
Gloria et Pax
de Nitzemer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Klebepistole mit Temperaturregelung
BeitragVerfasst: 13.08.2014, 13:24 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 22:14
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Pfalz
Eine etwas l├Ąngere Internetrecherche hat drei Klebepistolen mit Temperaturregelung zutage gef├Ârdert. Anbei die wichtigsten Daten:

AS3000
Hersteller: A.S. Exclusiv, K├Âln
Temperaturbereich: 140 ÔÇô 230┬░C
Heizleistung: 300W
Klebepatronen-├ś: 11-12 mm
Preis im Internet: ca. 200ÔéČ
web: http://www.heissklebepistole.de/as3000.html

HB 220
Hersteller: B├╝hnen, Bremen
Temperaturbereich: 140-220┬░C
Heizleistung: 220W
Klebepatronen-├ś: 12 mm
Preis im Internet: ca. 120ÔéČ
web: http://www.buehnen.de/hb-220-detail

Westfalia 125W
Hersteller: Westfalia, Beckum
Temperaturbereich: 150 - 200┬░C
Heizleistung: 125W
Klebepatronen-├ś: 11 mm
Preis im Internet: ca. 50ÔéČ
web: http://www2.westfalia.de/shops/werkzeug/kleben/klebetechniken/heisskleben/1387094-westfalia-heissklebepistole-125w-mit-digitaler-temperaturregelung.htm?gclid=CLeyr8TIjcACFXDLtAodIToABw&art_nr=853388

Erfahrungen habe ich noch mit keiner dieser Klebepistolen, aber vieleicht kann ja jemand im Forum etwas berichten. :D

Ausserdem frage ich mich, was passiert, wenn man die normalen "Hei├č"-Klebesticks bei niedriger Temperatur einsetzt. :?:

_________________
Gloria et Pax
de Nitzemer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 20:58 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 22:14
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Pfalz
Au├čer geregelten Hei├čklebepistolen gibt es nat├╝rlich auch solche, die nur bei "niedriger" Temperatur arbeiten:

UHU Klebepistole LT110
Hersteller: UHU,
Temperaturbereich: 110┬░C
Heizleistung:
Klebepatronen: Nur f├╝r UHU Klebepatronen geeignet (oval)
Preis im Internet: 25ÔéČ
http://www.uhu-profishop.de/uhu-klebepistole-low-melt-creative-110-c.html


B├╝hnen HB 185 LT
Hersteller: B├╝hnen, Bremen
Temperaturbereich: 120┬░C
Heizleistung: 80W
Klebepatronen: 12mm, Niedertemperatur
Preis im Internet: 130DKK
http://www.buehnen.de/hb-185-lt-detail


DREMEL┬« Hei├čklebepistole 930 (930-18 Hobby)
Hersteller: Dremel
Temperaturbereich: niedrig / hoch (umschaltbar)
Heizleistung:
Klebepatronen: 7mm, Niedertemperatur bzw. Normaltemperatur
Preis im Internet: 20ÔéČ
https://shop.dremeleurope.com/de/de/produktbeschreibung/dremel-heissklebepistole-930--470

_________________
Gloria et Pax
de Nitzemer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 09:51 
Offline

Registriert: 26.03.2013, 16:33
Beitr├Ąge: 240
Wohnort: 49124 Georgsmarienh├╝tte
Hallo Krippenfreunde,

dieses Thema ist hoch aktuell da Styrodur wohl in K├╝rze das Holz als Haupt-Baumaterial abl├Âsen wird. In der vergangenen Woche wurde im Krippenbaukurs in Kl├╝sserath viel mit Hei├čklebepistolen gearbeitet. Dabei sind mir drei der o. g. Pistolen in Erinnerung:

Die AS 3000 hatte ein Kollege sich zugelegt weil sie wohl als ein Spitzenprodukt anzusehen ist.

Die B├╝hnen HB 225 Lt und zwei Dremel waren w├Ąhrend des Kurses ebenfalls im Einsatz. Mit beiden Typen habe ich gearbeitet:

Die Dremel erzielt gute Klebeleistungen - jedoch kommen die 7 mm Patronen schnell an ihre Grenzen - man muss st├Ąndig nachladen.

Die B├╝hnen war gr├Â├čer und mit den g├Ąngigen 12 mm Patronen auch ausreichend bewaffnet.

Bei den Klebepistolen sollen die Patronen der einzelnen Hersteller unterschiedliche Qualit├Ąten aufweisen - weiterhin gibt es wohl Unterschiede bei der Neigung zum Tropfen und zum Klebef├Ąden ziehen.

Auch w├Ąre interessant, ob es Alternativen zum Hei├čkleben gibt - z. B. Baumontagekleber, Acryl-Kleber und ├Ąhnliche Klebemittel.

Wer hat Erfahrungen??

_________________
Wilhelm L├╝cking

Die Krippenwelt von Wilhelm L├╝cking
Krippenfreunde Osnabr├╝ck und Emsland e. V.
Die Weihnachtskrippe von Wilhelm L├╝cking

E-mail: wilhelm.luecking@outlook.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 18:11 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 22:14
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Pfalz
Hallo Kriuppenfreunde,

letzte Woche war ich in Kl├╝sserath, um zu schauen, was die Meistersch├╝ler so gebaut haben. Gerade 2 Tage vorher war die regelbare Hei├čklebepistole von Westfalia eingetroffen. Der erste Eindruck war gut. Die Klebeleistung muit 11mm-St├Ąben war gut, getropft hat sie auch kaum. Lediglich der Fu├č mit den Magneten und dem gro├čen digitalen Regler war etwas unhandlich.

Da die Pistole bei verringerter Temperatur ruhig anbleiben kann, ist die Aufheizzeit nicht so relevant, wie bei den "normalen" Klebepistolen, die man immer wieder auszieht, damit sie nicht zu hei├č werden. F├╝r <50ÔéČ scheint die Westfalia 125W ein guter Kauf zu sein.

In der Werkstatt hatten sie auch eine Niedertemperatur-Klebepistiole von B├╝hnen. Sie ist noch etwas presig├╝nstiger als die Westfalia, hat auch kaum besondere Anforderungen an die Patronen gestellt, allerdings wird der Kleber schnell hart, da er nicht so hei├č ist.
Niedertemperaturklebestifte f├╝r die B├╝hnen LT sind nur wenig teurer als normale Klebestifte, so dass die B├╝hnen im Betrieb billiger als die UHU LT sein d├╝rfte.

Die UHU LT hatten wir in Gazzano im Einsatz, ich selbst habe sie aber nicht benutzt.

_________________
Gloria et Pax
de Nitzemer


Zuletzt ge├Ąndert von de Nitzemer am 20.10.2017, 19:23, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2016, 11:02 
Offline

Registriert: 26.03.2013, 16:33
Beitr├Ąge: 240
Wohnort: 49124 Georgsmarienh├╝tte
Hallo Krippenfreunde,

das Thema "Hei├čklebepistolen f├╝r den Krippenbau" habe ich in einer 18-seitigen

INFO

zusammengefasst.

Viel Spass beim Lesen!

_________________
Wilhelm L├╝cking

Die Krippenwelt von Wilhelm L├╝cking
Krippenfreunde Osnabr├╝ck und Emsland e. V.
Die Weihnachtskrippe von Wilhelm L├╝cking

E-mail: wilhelm.luecking@outlook.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 19:26 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 22:14
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Pfalz
Diese Woche hatten wir wieder einen Krippenbaukurs in Bobenheim. Die beiden Westfalia 125W haben prima gearbeitet. Bei 150┬░C konnten sie die ganze Woche anbleiben und haben mit allen vorhandenen Klebestiften gut gearbeitet.

_________________
Gloria et Pax
de Nitzemer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 21:46 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beitr├Ąge: 22
Sehe in dieser Sache ├╝berhaupt keine Probleme.
Habe schon mit vielen gearbeitet gute und weniger gute..
Wenn diese zu hei├č wurden habe sie aus gesteckt
und bei bedarf wieder eingesteckt.....
ungeeignet f├╝r Polyvinylchlorid mit Weichmacher (PVC)
Glas,Styropor (Schmelzpunkt und Klebetemperatur liegen sehr dicht beieinander)
und ├Ąhnlichen Schaumstoffe aber irgend wie geklebt haben sie immer...
dauert eben es bissel l├Ąnger..:(
Wer aber unbedingt was zum Regeln braucht
kann sich ein Phasenanschnitt genannter Dimmer 220V AC, (Je nach Watt Angabe)
z.B. f├╝r normale Klebepistolen 1A, bis 200WATT -benutzen -
Bild;Vorschlag einer f├╝r alles v.Bohrmaschine,Dremel,
Drechselbank,Drehbank,Heizung bis Klebepistole...und und und
Im Internet von unter 3ÔéČ bis 10ÔéČ zu bekommen.. :lol:
Wichtig!
Bei Ger├Ąten mit Schutzleiter muss dieser bis zur Verbraucher Steckdose durchgeschleift werden!!!!!!


Dateianh├Ąnge:
Beispiel.jpg
Beispiel.jpg [ 18.24 KiB | 1197-mal betrachtet ]
Regler1.jpg
Regler1.jpg [ 110.89 KiB | 1485-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 05:37 
Offline

Registriert: 09.06.2016, 12:31
Beitr├Ąge: 7
Hallo Zusammen

Ich ben├╝tze die Hei├čkebepistole von Westfalia, und bin sehr zufrieden damit. Westfalia hat Sie ab und zu im Angebot so um die 50;-ÔéČ :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 09:54 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beitr├Ąge: 22
Die richtige Einstellung zum Werkzeug....
Es gibt ein altes lustiges Sprichwort..
"Nur der schlechte Handwerker schimpft auf sein Werkzeug" :lol: :lol: :lol:
in diesem Sinne einen sch├Ânen "Vatertag"..
Ach was sage ich ,meine Christi Himmelfahrt ..
Servus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de